Samstags und Sonntag Angelausflug am Lillebælt mit Zille-1

 

Wir fahren jeden Samstag und Sonntag. Je nach Bedarf bieten wir auch andere Zeiten an

Samstag um 10 uhr bis 15 uhr

Sonntag um 10 uhr bis 15 uhr

Der Ausflug dauert 5 Stunden und kostet 400,00 DKK für Erwachsene und 350,00 DKK für Kinder bis einschließlich 13 Jahre.

Die Angelausflüge starten beim Skærbæk Fischereihafen (Fiskerihavn), Skærbæk Havnegade

Auf dem Weg zur Alten Lillebæltsbrücke machen wir an einigen Stellen halt, an denen wir schon schöne Kabeljau und Flatfisch gefangen haben.

Auf Grund starker Strömung erfordert das Angeln um die Lillebæltsbrücke manchmal schwere Pilke 200 – 400 g. um auf den Grund zu erreichen.

 

 

Das beste Vorfach fur Platfisch ist wahrscheinlich ein Hakenset mit Perlen und Lichtern und Würmer als Köder. Vorfächer und Würmer können im  Angelgeschäft (Grejbutikken) in Mittelfart erworben werden.

Auch ein Pilk mit nicht zu großen Anhängern ist  zum Angeln gut, besonders an den Brücken. Rund um und unter den Brücken können wir mehrere Arten fangen: Kabeljau, Flunder und Scharbe. Manchmal haben wir auch schon Meeresforellen gefangen; ein stolzes 60 cm Exemplar gehört dazu.

Dorschangelen mit Jiggs und Schads wird immer beliebter. Seit vielen Jahren wird diese Technik im Ausland angewendet. Suchen Sie auf Google oder Youtube

Nicht vergessen die gesetzlich vorgeschriebenen Angelschilder unter www.fisketegn.dk zu kaufen.

Vermietung von Rolle und Angelrute inkl. 1 Pilk und 1 Vorfach  kostet 150,00 DKK – Vermietung von Rollen und Angelruten allein kostet 100 dkk, spätestens bis 2 Tag vor Abfahrt  bestellt werden.

Extra Pilk und Vorfach kostet kr. 100,00

Wurmer: 1 Packung kostet kr. 60,00 – 2 kostet kr. 100,00, spatestens bis 1 Tag vor Abfart bestellt werden

Wir segeln mit maximal 12 Passagieren – mindestens 8 Passagiere.

 

Buchen Sie Ihre Reise hier  

 

Anfrage und weitere Informationen unter bjankmail@gmail.com oder +45 21 91 02 35  

Mit maritimen  Grüßen

Mein Decksmann und ich

Bjarne Knudsen